Mexiko – Chiapas, Kooperative Ismam SHG, EP, Fairtrade und BIO

Milder Kaffee, rund im Geschmack, zarte Karamellnoten in der Tasse. 

Dieser Kaffee ist mild, angenehm rund im Gaumen mit zarten Karamellnoten. Geeignet für Espresso und Filter.

ISMAM ist eine Abkürzung für „Indígenas de la Sierra Madre de Motozintla“ und der offizielle Name der indigenen Kleinbauerngenossenschaft in Chiapas. Zwei Ziele sind bei dieser Kooperative vorrangig: die Bewahrung der indigenen Identität und der Umwelt, sowie die Verbesserung der wirtschaftlichen wie sozialen Situation ihrer Mitglieder durch den Kaffeeanbau und die eigenständige Vermarktung von organisch-biologisch produziertem Kaffee im In- und Ausland. Der Sitz der Organisation ist in Huixtla, nahe Tapachula dem wirtschaftlichen Zentrum von Chiapas. Gegründet wurde ISMAM 1986 mit 250 Mitgliedern, heute umfasst die Kooperative 627 indigene Familien aus 20 Gemeinden. Mithilfe von Fairtrade wurde ein Gemeinschaftsfond finanziert, aus dem Fortbildungen und Gesundheitsprojekte, aber auch Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität finanziert werden.

Preis für 250g: € 8,00