Jemen – Asrar Haaraz, Shabir Al-Ezzi

Wild, komplex, mittlerer bis leichter Körper, angenehme Säure, schokoladiger Abgang. 

Ein vollmundiger Kaffee, angenehm fruchtig, mit exotischen Aromen, schokoladig im Abgang. Besonders authentisch für die orientalische Methode, aber auch bestens geeignet für Espresso und Filter.

Die Hafenstadt Mokka (im arabischen Raum Al-Mukhá oder auch Al-Muchá) galt einst als Synonym für Kaffee, heute gibt es nur mehr kleine Kaffeeplantagen im Jemen. Unser Kaffee stammt von Shabir Al-Ezzi im im Haraazgebirge. Der ursprünglich aus Indien stammende Pilger zieht und verkauft Kaffeepflanzen, baut Brunnen gegen Trockenheit, hält Kurse für effizienten Anbau, bezieht seinen Kaffee direkt (ohne Zwischenhändler) und zahlt einen Ausgleich an die Bauern, wenn der Marktpreis aufgrund schlechter Ernten steigt. Uns gefällt dieses Engagement und die Qualität!

Preis für 250g: € 20,00